“Glückstrauben – Geniessen und Gutes tun”

Das Projekt “Glückstrauben – Geniessen und Gutes tun” existiert seit 2016 und wurde von den vier Bielefelder Rotary Clubs und dem Brackweder Hof initiiert und seither unterstützen auch wir aus dem Bielefelder Rotaract Club tatkräftig dieses wunderbare Projekt.
Auf dem jährlich im September stattfindenen Weinmarkt in der Bielefelder Altstadt wurde 2016 das erste Mal der “Glückstrauben”-Stand aufgebaut und es hieß: Geniessen und Gutes tun, denn die Erlöse des Weingenusses sind für den guten Zweck.
Gespendet wurde für den Bielefeleder Verein “Fahrräder bewegen Bielefeld e.V.”

Wir Rotaracter unterstützen 2016 und 2017 sowohl beim Ausschank im Stand, bei der PR vorab und natürlich auch beim Verzehr der leckeren Tropfen.

Hier ein paar Eindrücke in unser Engagement: