Shelterbox

Shelterbox LogoAls Bundes-Sozialaktion im Clubjahr 2006/07 sind alle deutschen Rotaract-Clubs aufgerufen, das Projekt “Shelterbox” zu unterstützen.

Shelterbox Ansicht aussen geschlossenDas Sozialprojekt Shelterbox – initiiert im Jahr 2000 durch Tom Henderson vom Rotary Club of Helston-Lizard, UK – hat es sich zum Ziel gemacht, große humanitäre Notlagen, bspw. in Folge von Umwelt- und Naturkatastrophen oder nach Kriegsgeschehnissen, durch rasche Bereitstellung von Unterkünften für Flüchtlinge zu mildern.

Die Shelterbox bietet Schutz und Zuflucht und eine Überlebensausstattung für 10 Menschen, unter anderem ein großes Zelt, Schlafsäcke und Matten, Kocher und Essgeschirr, Licht, Werkzeuge, Wasserkanister und Tabletten zur Wasseraufbereitung. Die Hilfsboxen werden bereits vor Ankündigung einer Katastrophe finanziert und im offiziellen Lager in Großbritannien gesammelt, damit sie sofort nach Eintreten eines Unglücks in das Krisengebiet gebracht werden köshelterboxnnen.

Die Bundessozialaktion (BuSo) ist wie der Name schon sagt eine gemeinsame Sozialaktion aller deutschen Rotaract Clubs. Die BuSo wird jährlich durch im Rahmen der Rotaract Deutschlandkonferenz (Deuko) gewählte Ressort Soziales aus dem Rotaract Deutschland Komitee (RDK) ausgewählt und initiiert. Dabei sind alle deutschen RACs aufgerufen, einzelne oder/und gemeinsame Aktionen zur Erreichung eines gemeinsamen Zieles durchzuführen und so durch Bündelung aller Kräfte Großprojekte für das Ziel HELFEN zu verwirklichen.

Bislang konnten im Rahmen der BuSo 2006/07 durch die deutschen Rotaract Clubs bereits mindestens 34 Hilfsboxen finanziert werden. Laufend aktuelle Informationen über den Stand der Bundessozialaktion sowie weiterführende Informationen zur Shelterbox erhaltet Ihr auf Shelterbox-Website von Rotaract Deutschland. Weitere Informationen zur Shelterbox findet Ihr auf der englischsprachigen Shelterbox-Website von Rotary International.

Die Teilnehmer des durch den Rotaract Club Bielefeld ausgerichteten Management Trainings 2007 unterstützen das Projekt Shelterbox und haben im Laufe der Veranstaltung vom 23. bis 25. Februar 2007 bereits Geld für drei Shelterboxen gesammelt!

Bis heute hat der Rotaract Club Bielefeld Geld für 20 ShelterBoxen sammeln können. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an all die großzügigen Spender.

Auch SIE können sich mit Ihrer Überweisung an den Rotaract Club Bielefeld an der großartigen Aktion beteiligen:

Rotaract Club Bielefeld
Verwendungszweck “Shelterbox”
IBAN DE98 4785 0065 0000 0387 20
BIC WELADED1GTL
Sparkasse Gütersloh